SEKTOR7 richtet sich neu aus!

Wie bereits an unterschiedlichen Stellen thematisiert, befindet sich SEKTOR7 derzeit in der grundlegendsten Neuausrichtung der letzten 10 Jahre. Doch was bedeutet das für das Unternehmen und seine Mitarbeiter? SEKTOR7 macht sich fit für die dritte Welle. Nachdem das Unternehmen 2008 mit der Umstrukturierung von einer Mediaagentur mit EDV-Schwerpunkt hin zum IT-Systemhaus begann, endete die erste Welle mit einer Umfirmierung, sowie der Erweiterungen von Dienstleistungsschwerpunkten. Die zweite Welle kann verkürzt damit beschrieben werden, dass…

100 Facebook-Fans – Vielen Dank

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten von euch wissen, was Facebook ist. Ich muss also nicht lange beschreiben, was Facebook ist, oder Social Media erklären. Nur soviel: es ist einfach, mit Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben. Und es ist eine großartige Möglichkeit für Firmen und Geschäftsinhaber mit seinen Kunden und Fans in Kontakt zu kommen. Wir haben Spass hier, bekommen viele Anregungen und können euch über…

Immer mehr Unternehmen beschäftigen Social Media Manager

Das Thema Social Media und dabei vorranging Facebook, ist bei den meisten unserer Kunden ein wichtiges Thema. SEKTOR7 steht jederzeit für Beratung und Unterstützung zur Verfügung. […] Derzeit haben 16 Prozent aller Unternehmen in Deutschland einen oder mehrere Mitarbeiter, die sich um Social Media kümmern.

THEMA DER WOCHE: IMPRESSUMSPFLICHT AUF FACEBOOK | SEKTOR7 HILFT

Impressumspflicht besteht auch für Facebook-Fanseiten. Aktuell sind unzählige Fanseiten von Abmahnwelle betroffen. Damit ein Impressum rechtssicher ist, muss es für jeden Nutzer einfach erkennbar sein. Dieses einfach auf die Infoseite zu setzen, reicht nicht aus. Eine Rubrik „Impressum“, oder „Kontakt“ ist dazu geeignet. Zudem sollte es mit höchstens 2 Klicks erreichbar sein. Stellen Sie sicher, dass das Impressum eindeutig ist, wenn Sie es von Ihrer Webseite verlinken.

„STOLZA REAL ESTATE“ AUF ALLEN ENDGERÄTEN VERFÜGBAR

Seit dem 01.08.2012 ist das Angebot des Hamburger Unternehmens „STOLZA Real Estate“ auf allen Endgeräten verfügbar. SEKTOR7 hat das vorhandene FLASH-Desing in HTML5 und MySQL umgesetzt und damit auch für mobile Endgeräte verfügbar gemacht. Im nächsten Schritt unterstützt SEKTOR7 nun die Marketingmaßnahmen mit sogenannten QR-Codes in Printmedien. www.stolza.de