SEKTOR7 richtet sich neu aus!

Wie bereits an unterschiedlichen Stellen thematisiert, befindet sich SEKTOR7 derzeit in der grundlegendsten Neuausrichtung der letzten 10 Jahre. Doch was bedeutet das für das Unternehmen und seine Mitarbeiter?

2014-09__logo_SH

SEKTOR7 macht sich fit für die dritte Welle.

Nachdem das Unternehmen 2008 mit der Umstrukturierung von einer Mediaagentur mit EDV-Schwerpunkt hin zum IT-Systemhaus begann, endete die erste Welle mit einer Umfirmierung, sowie der Erweiterungen von Dienstleistungsschwerpunkten.

Die zweite Welle kann verkürzt damit beschrieben werden, dass sich die Hauptwertschöpfung der letzten Jahre in die Dienstleistungen “Zeit gegen Geld” verlagert hat. Minutengenaue Abrechnungen, Ticketsysteme und Echtzeitauswertungen wurden eingeführt.

Dieser Abschnitt hat heute aller Wahrscheinlichkeit nach ihren Scheitelpunkt erreicht. Die IT-Systemhauslandschaft muss sich nun mittelfristig der dritten Welle “Managed Services, Flatrates, Cloud, Iaas” stellen. Hierbei nimmt SEKTOR7 bereits jetzt einen hohen Marktanteil ein.

Um dieser dritten Welle im Unternehmen zu entsprechen, werden alle Prozesse von SEKTOR7 am Kernprozess eines Systemhauses ausgerichtet. SEKTOR7 positioniert sich dabei als Dienstleister mit Handelsgeschäft. Damit folgt das Unternehmen dem Wandel im IT-Geschäft vom Hardware-Handel über den Verkauf von Lösungen zu Business-Modellen, die von Services bestimmt werden.

Passend dazu hat SEKTOR7 bereits im letzten Jahr mit „PC SPEZIALIST Rügen“ den ersten ServicePunkt für Privat- & Geschäftsleute in Sassnitz auf der Insel Rügen eröffnet. Dies schließt neben Neueinstellungen auch die Umstrukturierung der Mitarbeiterteams ein.

fb-header
PC SPEZIALIST Rügen – Hauptstraße 25 – 038392-659025

 

Zum 01.04.2016 wird SEKTOR7 den Hauptsitz des Unternehmens mit dem ServicePunkt zusammenlegen und koordiniert dann alle Kernaufgaben in der Hauptstraße 25 in 18546 Sassnitz.

SEKTOR7 - Kirche & Soziales

Die Schwerpunktarbeit rund um Wartung, Betreuung und Schulung in den Bereichen kleine Unternehmen, Mittelstand, sowie Kirche & Soziales, bleibt unangetastet. Auch zukünftig wird der Bereich „KiSo“ eine ganz besondere Rolle spielen. Auf die Anforderungen an die Träger der Wohlfahrtsverbände hat sich SEKTOR7 schon früh spezialisiert. Die Erreichbarkeit, Reaktionszeit und die 24h-Betreuung an 7 Tagen in der Woche wurden weiter ausgebaut.

Um dem neuen Serviceansatz zukünftig zu entsprechen wurden zahlreiche neue Kooperationen mit Lieferanten, Herstellern und Servicepartnern eingegangen.

  • Hotspot-System „EasyWlan“ mit rechtssicherem Internet aus der Cloud
  • Business-Cloud-Backup für beliebig viele Clients
  • Unified Messaging und hybrid mail für uneingeschränkte Kommunikation

Mit Zertifizierungen, Weiterbildungen und der Entwicklung eigener Produkte stellt sich SEKTOR7 den kommenden Herausforderungen. Als neuestes Teammitglied begrüßt das Unternehmen Andreas Milster. Er ist seit dem 01.02.2016 für den weiteren Ausbau des Servicepunktes, einschließlich der Schulungen zuständig. Mindestens 1 Servicetechniker wird aktuell noch gesucht.

Wenn Sie Teil dieser Familie werden wollen, oder weitere Fragen zu Produkten und Dienstleistungen haben, steht Ihnen das Team von SEKTOR7 gern persönlich und telefonisch zur Verfügung.

IT-Systemhaus SEKTOR7 – Hauptstraße 25 – 18546 Sassnitz
info@sektor7.com | 038392-659010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.