Girls-Day 2013 war ein voller Erfolg

Am 25.4.2013 fand in Sassnitz der erste kombinierte Girls-Day statt. Mit Platz für insgesamt 20 Mädchen wurden die drei Berufe Informatikerin, Veranstaltungstechnikerin und Medientechnologin erlebbar gemacht. „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Mädchen kamen aus Rambin, Garz, Bergen, Putbus, Altenkirchen und Sassnitz. Wir werden dieses Konzept in den nächsten Jahren fortsetzen und mit lokalen Firmen des Sassnitzer Gewerbevereins weiter ausbauen.“, so das Veranstaltungsteam (Feilke / Sacher / Kordes).

GIRLS-DAY 2013 – AM 25.04.2013 auch in Sassnitz

GIRLS-DAY 2013 – AM 25.04.2013 AUCH IN SASSNITZ Am Girls’Day öffnen technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5. Die Mädchen lernen Ausbildungsberufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften kennen. In diesem Jahr findet zum ersten mal eine Veranstaltung statt, in denen die Mädchen gleichzeitig in 3 Berufe „reinschnuppern“ können: Informatikerin – Medientechnologin Druck – Veranstaltungstechnikerin.