Jahr 2005

SEKTOR7 wurde im Sommer 2005 als Einzelunternehmen von Martin Feilke gegründet. Der Hauptschwerpunkt lag damals bei der konzeptionellen Mediengestaltung für Internetdienste. Neben der Erstellung von Internetseiten und Webshops gab es aber auch bereits eine erste Ausrichtung für Aufträge im Printbereich.

Jahr 2012

Am 01. August 2012 wurde Axel Schlotte eingebunden und aus dem Einzelunternehmen wurde die SEKTOR7 – Schlotte & Feilke GbR. Zeitgleich wurde die Unternehmensausrichtung angepasst, welche seither aus den 3 Bereichen Mediaagentur, Systemhaus, und Akademie bestand. Der Hauptschwerpunkt lag im IT-Systemhausgeschäft und dem Computerservice im Landkreis Vorpommern-Rügen / Stralsund für kleine und mittelständische Unternehmen.

Jahr 2016

Zum 01.08.2016 gab es ein redesign des gesamten Marken- & Produktauftrittes. SEKTOR7 hat seine bestehenden Bereiche weiter ausgebaut und neu gegliedert.

IT-Systemhaus | Mediaagentur | Fotografie | Tourismus | PC Spezialist

Jahr 2018

Am 01.06.2018 verlegte das Unternehmen seinen Firmensitz nach Bergen auf der Insel Rügen. An diesem neuen zentralen Standort entstand unter anderem die neu eingerichtete Disposition. Zeitgleich positionierte sich SEKTOR7 als lokaler Marktführer für moderne Managed Services.

Jahr 2019

Mit Wirkung zum 31.12.2019 wurde die Schlotte & Feilke GbR aufgelöst. Das IT-Systemhaus SEKTOR7 wird seit dem 01.01.2019 durch Martin Feilke als Geschäftsführender Gesellschafter in der Systempartner Computervertriebs GmbH fortgeführt. Das Managed Service Angebot wird stetig weiter ausgebaut. Die GmbH führt zudem am Standort Stralsund durch Thoralf Pieper als zweiter Geschäftsführender Gesellschafter die Marke PC SPEZIALIST.

Trotz Krise und Wettbewerbsdruck kann das Unternehmen auf ein stetiges Wachstum blicken.